…& pulsierende entspannende Musik …

 Tempo bpm

Normale Funktionen in unserem Körper laufen bei 72 Herzschlägen pro Minute (bpm) ab. Bei einem Tempo von mehr als 72 bpm wirkt Musik aufputschend – bei weniger Tempo wohltuend beruhigend. Besonders hierbei ist, dass ein Tempo von 60 bpm die stärkste Reaktion des menschlichen Körpers hervorruft. Dabei kommt es zur größten Entspannung und zu einer „Entkrampfung“. Die einzige Erklärung, die bis heute dafür gefunden wurde, beruht auf der Theorie, dass 60 bpm (60 Herzschläge pro Minute) die ursprüngliche Herzfrequenz des Menschen waren – in einer früheren Zeit  – vor dem Zivilisationsstress …

 Wirkung auf den Körper

Musik hat einen großen Einfluss auf die körperliche Befindlichkeit und wirkt auf die Körperrhythmen, also auf die Herzfrequenz und den Pulsschlag. Dadurch wird der Blutdruck und somit auch die Gehirnaktivität mitgesteuert. Ebenso reagieren Atemrhythmus, Sauerstoffverbrauch, Stoffwechsel und Schmerzempfinden auf musikalische Reize.

Trance – Meditation

„Trance – Meditation“ als hilfreiche Kommunikation mit unserem Unterbewusstsein. Sowohl unser Bewusstsein als auch unser Unbewusstes haben ihre eigene Logik und Fähigkeiten. Beide Bereiche sind für uns unverzichtbar. Wenn beide Bereiche harmonisch miteinander kommunizieren, fühlen wir uns wohl und ausgeglichen. Hypnose und Trance hilft, dass Bewusstsein mit dem Unbewussten wieder in einen Einklang zu bringen …

 

Gedankliche …&

 

                                       körperliche …

 

                                                                          Entspannung

 

 

Trance

(lat. hinübergehen, überschreiten)

Veränderte Bewusstseinszustände – hochfokussierte Konzentration – tiefe Entspannung – Ausschaltung des Verstandes …

 

Meditation

(lat. nachdenken, nachsinnen, überlegen)

Durch Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln …

 

(Selbst)Hypnose

(abgeleitet von altgriechisch ‚Schlaf’)

Ein Zustand künstlich erzeugten Schlafs in Verbindung mit einem veränderten Bewusstseinszustand. Durch Suggestion hervorgerufener Zustand …

 

„Trance“ kann verstanden werden, als eine eigene Zeit des freien Erforschens

und Lernens.

So können die gewöhnlichen Begrenzungen eines Menschen momentan

verändert werden, damit innere Potentiale und kreative Gedanken frei werden

können.

 

Regelmäßiges Hören von Trancen wirkt verstärkend

und wird als Entspannungstechnik empfohlen …